Willkommen in meinem Portfolio!

Schön, dass Sie hierher gefunden haben und Interesse an meinen bildhaften Künsten zeigen. Ich bin Spezialistin für Drucksachen-Gestaltung und für Bildende Kunst.

Freie Bildende Kunst
Seit 2012 widme ich mich der Malerei mit Acrylfarben. In der Kategorie Bildkunst finden sich meine künstlerischen Arbeiten in Form von zeitgenössischer Malerei. Es ist die Vielseitigkeit die mein Kunstschaffen ausmacht und unterschiedliche Techniken, die ich anwende. Flora, Fauna und Mensch sind meine bevorzugten Themen, mit denen ich mich abwechselnd beschäftige. Es gibt viel zu sehen, z.B. ⇒meine wunderbaren Elefanten.

 

Angewandte Kunst
Als gelernte Graphikerin konnte ich meine graphischen Kenntnisse jahrelang in zahlreichen sowie vielfältigen Auftragsarbeiten für Print-/Non-Printmedien einbringen. Schwerpunkte: Logos, Bücher, Corporate Design, klassische Printmedien sowie Illustrationen & Internetgraphiken; Referenzen zu sehen in den Unterrubriken bei ⇒Graphik.

Des Weiteren designe ich Graphiken für meine Themenshops und verkaufe die Designs auf Tshirts, Taschen, u.a.

 

Hier lebe und arbeite ich: Breisach am Rhein in Südbaden:

Breisach Münsterberg

🎨 Ich male seit 2012 mit Acrylfarben, bevorzugt an der Staffelei. Mein bisher kleinstes bemalte Bildformat ist 7x7cm und das größte 100×150 cm. Viele meiner Bildmotive haben ihre Quelle in der Natur; sie zeigen Flora und Fauna. Insbesondere die Elefanten haben mich verzaubert. Mit meinen Bildern vereine ich meine Liebe zur Malerei und den Tieren. Ebenso möchte ich die Einzigartigkeit und Verletzlichkeit dieser Geschöpfe zeigen. Daraus ist mein Elefantenprojekt entstanden, dass ich 2016 ins Leben gerufen habe. Am liebsten male ich figurativ, aber auch abstrakte Bilder interessieren mich, sowie Gesichter.


Neue Kunstwerke aus meinem Atelier
(Slideshow)
Die Bilder zeigen Ausschnitte der Originale!




Wespen-Kunstwerke:

 

Meine vielfältigen Bildwerke sind in diese Rubriken unterteilt:
Wildtiere I Portraits I Naturalismus I Fluid-Art
Abstrakt I Collagen I Aktstudien