Bildkunst

In der Kategorie Bildkunst finden sich meine künstlerischen Arbeiten in Form von zeitgenössischer Malerei und mehr. Es ist die Vielseitigkeit die mein Kunstschaffen ausmacht und unterschiedliche Techniken, die ich anwende. Flora, Fauna und Mensch sind meine Themen. Die Galerien:

Portraits I Pouring I Elefanten I Naturalismus I Aktstudien I Collagen I Abstrakt

➡ INTENTION
Ich male seit 2012 mit Acrylfarben, bevorzugt an der Staffelei. Mein bisher kleinstes bemalte Bildformat ist 10×10 cm und das größte 100×150 cm. Viele meiner Bildmotive haben ihre Quelle in der Natur; sie zeigen Flora und Fauna. Insbesondere die Elefanten haben es mir angetan. Mit meinen Bildern vereine ich meine Liebe zur Malerei und den Tieren. Ebenso möchte ich die Einzigartigkeit und Verletzlichkeit dieser Geschöpfe zeigen. Daraus ist mein Elefantenprojekt entstanden, dass ich 2016 ins Leben gerufen habe. Mehr dazu ⇒hier.

➡ KUNSTSTIL & TECHNIKEN
Die meisten meiner Bilder sind dem Kunststil Naturalismus einzuordnen; entweder gemalt oder gespachtelt. Auch MixedMedia wende ich gerne an, in Form von Fließ- und Folientechniken, die ich verbinde mit Malerei.
Während meiner Ausbildung zur Graphikerin habe ich viele verschiedene Techniken erlernt, die zum Teil extrem aufwändig waren. Mich intensiv mit der Malerei zu beschäftigen, habe ich erst viele Jahre später, nach meinem Graphikdesign-Studium.

➡ WARUM ACRYLFARBEN FÜR MEINE MALEREI?
Die moderne Acrylmalerei kommt der älteren Ölmalerei erstaunlich nahe. Acrylfarben haben eine bessere Umweltverträglichkeit; bei Zugabe von Wasser als umweltfreundliches und unschädliches Lösungsmittel; sind erschwinglicher im Anschaffungspreis; komplett geruchsneutral; nach dem Trocknen wasserunlöslich und beliebig übermalbar; mehrere Farbschichten und reliefartige Konturen möglich; behalten ihre optische Wirkung extrem lange bei; schnelle Trocknungszeit.

➡ FARBEN FÜR DIE SEELE
Bilder sind auch Ausdruck der Seele, man kann mit ihnen Botschaften transportieren. Ein Motiv aus der Natur, das durch künstlerische Darstellung dem Betrachter mehr als bloße Abbildung vermitteln kann. Mit Farben gebe ich dem Gegenständlichen eine neue Lebendigkeit. Egal ob die Farbe dem realen Wesen entspricht oder nicht. Deshalb sind Farben so unglaublich wichtig in der Malerei – für mich.

Mein Atelier in Breisach:

Atelier

Unterschied zwischen Malerei und Graphik:

Im ganz engen Sinne wird alles, was mit Öl, Acryl oder anderen Materialien auf Leinwand gemalt ist, „Malerei“ genannt. Und alles, was auf Papier ist, wird „Graphik“ genannt. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts wird der Begriff „Graphik“ meistens für „Druckgrafik“ oder „Originalgrafik“ verwendet, also für Dinge wie Radierung, Kupferstich, Lithographie, Holzschnitt, Linolschnitt usw. Heute ist Graphik etwas, das in mehreren Exemplaren reproduziert wird. Unikate sind entweder Zeichnungen oder Malerei.


Tauche ein in meine Bildwelten. Die Galerien:

Portraits I Pouring I Elefanten I Naturalismus I Aktstudien I Collagen I Abstrakt

Blätter Graphik